Montag, 31. Dezember 2012

Jahresrückblick. Goodbye 2012 ♥

Ihr wisst ja alle, dass mein Blog noch nicht so alt ist, ich glaube ich habe ihn jetz ungefähr ein halbes Jahr, aber ich bin sehr froh diese Entscheidung getroffen zu haben, mir hier einen eigenen Blog zu machen.
Da sich das Jahr dem Ende zuneigt, habe ich mir ein paar Fragen ausgesucht, die ich noch beantworten möchte. Für mich war 2012 ein Jahr mit vielen Höhen und Tiefen, aber seht selbst:

So war 2012...


Vorherrschendes Gefühl für 2013?
Neugierde, aber auch ganz gewaltige Angst.

2012 zum ersten Mal getan?
ich glaub dieses Jahr gab es mehrere erste Male. ich bin zum ersten mal allein mit einem ICE gefahren, ich habe zum ersten Mal Shisha & Zigaretten geraucht, ich hatte zum ersten Mal nen Filmriss... ok lassen wir das lieber

Die schönsten Momente des Jahres: 
es gab echt viele schöne Momente in diesem Jahr. ich habe eine Musikmentorenausbildung gemacht. ich hab neue freunde kennengelernt. ich hab grad nen tollen freund. 
auch ein schöner Moment war als ich auf der "Schools Out"-Party im club44 war:D der ganze Sommer war einfach wunderschön*-* aber auch der Abschlussball am 8.12.2012 war echt wunderschön

Die weniger schönen Momente des Jahres:
leider gab es mehrere solcher Momente in diesem Jahr. ich habe mehrere Menschen gehen lassen müssen als ich wollte, zum einen gute Freunde, mit denen ich keinen Kontakt mehr habe, zum anderen ist dieses Jahr mein Opa gestorben. mein Urlaub im Sommer war leider nich sehr schön, es war kalt, hat dauernd geregnet, und ich hab mich einfach allein und einsam gefühlt. ein richtig richtig schlimmer Moment war der ABIfetz dieses Jahr, die die dabei waren wissen warum, ich kann zwar drüber lachen, aber es war einfach grauenvoll. da ich jetz in der sogenannten KURSSTUFE bin, besteht mein alltag nur noch aus lernen und hausaufgaben, weil ich aber nich so ganz einverstanden bin keine freizeit mehr zu haben, sind meine noten auch nich gerade der brüller.

Song des Jahres:
Friends - Aura Dione, There she goes - Taio Cruz, Whistle - FloRida, Where have you been - Rihanna, Tacata - Tacabro, Du - Cro, Summertime Sadness - Lana del Rey, X's & O's - Jeremih, King of Raop - Cro, I need a girl - Kay One, Prince of Belvedair - Kay One, Jar of Hearts - Christina Perri, How to safe a life - The Fray, Rack City - Tyga, I follow rivers - Lykke Li, Summer Jam - R.I.O., Wie soll ein Mensch das ertragen - Philipp Poisel, Diamonds - Rihanna, I cry - FloRida, Bangarang - Skrillex... und noch vieles mehr ;)

Buch des Jahres:
Smaragdgrün

TV-Serie des Jahres:
eindeutig "How I met your mother", ich hab glaub dieses Jahr so gut wie jede Folge einmal gesehen und liebe die Serie einfach♥ aber auch "Gossip Girl" ist meine Serie des Jahres, weil ich sie dieses Jahr entdeckt hab und auch schon die ersten beiden Staffeln gesehen hab

Stadt des Jahres:
Ettlingen, Karlsruhe (?)

Wort des Jahres:
"Bloggen" - sagt meine beste Freundin
ich finde eher Tilly & Marcel 

Outfit des Jahres:  
 
blazer - H&M
t-shirt - New Yorker
top - H&M
skirt - C&A
tights - H&M (?)

Entdecktes & Geliebtes:
da ich 2012 zum ersten mal in einem Club war, würde ich das als Entdecktes bezeichnen;) 

Gehasst & genervt haben: 
WELTUNTERGANG

Lieblingsprodukte:
- Balea Deospray Fresh Lime
- Balea Erfrischendes Bodyspray Minze & Grüner Tee
- Balea Handcreme Mango
- essence XXXL shine lipgloss "15 True Love"

2012 war mit einem Wort:
besonders

Lebensvorsätze für 2013:
- motivierter werden
- mehr Freizeit
- mehr mit Freunden machen
- ausmisten
- zunehmen
- sparen


 
 
 

 

In diesem Sinne wünsche ich euch allen einen wunderschönen Silvesterabend, einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Gute fürs neue Jahr. Ganz besonders möchte ich mich bei meinen Abonennten und denen, die meinen Blog lesen, bedanken. Ohne euch wär mein Blog nich das was er jetz is! Und mein größter Dank geht an Ronja, dank der ich erst diesen Blog entworfen habe; Lisa, die mich immer wieder inspiriert; meiner besten Freundin Orti, ohne dich ich nich mehr leben könnte; und meinem Freund♥. Ich hab euch alle ganz doll lieb:-* Bis nächstes Jahr!