Sonntag, 14. April 2013

Zimmerdekoration und andere Bastelideen - #DIY



Heute war der erste schöne und warme Tag bei uns und ich habe ganz viele Fotos gemacht, die ich euch bald zeigen werde. 
In letzter Zeit schaue ich mir öfters DIY-Blogs an, weil ich sie sehr inspirierend finde. Hier findet ihr auch schöne Ideen. 
Deshalb möchte ich euch heute 3 kleine Bastelinspirationen und Zimmerdekorationen (DIY) zeigen und hoffe ich kann euch ein bisschen inspirieren.

1. Zimmerdekoration Herzen:
Diese süße Idee habe ich bei Jule Amelie gesehen und wollte es sofort nachbasteln. Es ist eine sehr einfache Möglichkeit um euer Zimmer ein wenig interessanter zu gestalten. Zuerst schneidet ihr mit Hilfe eurer Vorlagen unterschiedliche Herzen aus. Dabei könnte ihr Papier aus allen möglichen Rottönen verwenden. Ihr könnt natürlich auch weißes Papier verwenden, das ihr später anmalt. Danach befestigt ihr die Herzen mit Klebeband an den Fäden, welche ihr anschließend nur noch an der Decke befestigt müsst. 


Für die Herzen benötigt ihr:
  • weißes, rotes und rosanes Papier
  • einen durchsichtigen Faden, z.B. Nylonfaden
  •  Tesa oder Klebeband
  • Bleistift und Schere



2. Handyhalter
Viele von euch kennen bestimmt das Problem, wenn man sein Handy aufladen möchte. Wohin mit dem Handy? 
Hier seht ihr eine sehr praktische und einfache Methode, wie man sein Handy während dem Aufladen perfekt verstauen kann. Ihr benötigt einen farbigen Karton eurer Wahl, eine Schere, einen Zirkel und einen Bleistift. 

 

3. Lesezeichen "Mustache"
Das Lesezeichen finde ich eine super Geschenkidee für Leseratten. Zuerst schneidet ihr den Mustache mit Hilfe eurer Vorlage aus. Ich habe einen schwarzen Karton verwendet. Danach benötigt ihr einen schmalen Streifen, den ihr an der Rückseite des Mustaches festklebt. Ihr dürft aber nur die Enden des Streifens festkleben.

 

Welche Bastelidee konnte euch am meisten überzeugen?
Erkennt jemand das Buch?